LOLW – LOGM
Block off: 07:25
Block on: 08:07
Blockzeit: 00:42

Diamond DA20 (912iS)
D-ERCM

Blockzeit: 01:30

LOGM – LOLW
Block off: 15:59
Block on: 16:47
Blockzeit: 00:48

Wie jedes Frühjahr, flogen wir heute nach Mariazell. Es ist immer wieder erstaunlich, wie schnell man von Wels in Mariazell ist. Die Piste ist im Endanflug schon ein eigenartiger Anblick, da diese sehr gewölbt ist.

Am Flugplatz angekommen, waren wir nicht sehr erfreut über den Zustand der Leihfahrräder, fanden dann aber doch eine Möglichkeit, 2 Drahtesel für unseren Ausflug aufzutreiben. Leider machte die Schaltung eher nicht das, was man von ihr wollte und so kam es, dass mein Drahtesel auf halbem Weg nach Mariazell bereits aufgab, nachdem sich die gesamte hintere Schaltung in ihre Einzelteile zerlegte. Die Fahrräder ließen wir stehen und so hieß es den restlichen Tag zu Fuß zu bewältigen.

Es waren bereits erstaunlich viele Motorradfahrer in Mariazell, wo wir zu Mittag aßen. Am Nachmittag ging es nach einem Besuch in der Basilika mit der neuen Gondelbahn auf die Bürgeralpe und ins dort gelegene „Holzknechtland“. 

Gegen 17:00 ging es wieder mit der Gondel ins Tal und dann den ganzen Weg zu Fuß zum Flugplatz zurück, was jedoch auch in ca. 30min gemütlich machbar ist.

Der Abflug erfolgte diesmal auf der Piste 33, die Sicht war teilweise diesig, da wir der tieferstehenden Sonne entgegen flogen. Auch Mariazell als Ausflugsziel können wir mit vielen Unternehmungsmöglichkeiten weiterempfehlen, wenn man nicht unbedingt auf Fahrräder angewiesen ist. Hier können andere Flugplätze Fahrräder in technisch weitaus besserem Zustand zur Verfügung stellen.

In Wels parkte noch eine Cessna L-19 „Bird-Dog“, die OE-CCI, welche ich natürlich auch fotografieren musste.

Leave A Comment

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.